• Es kracht häufiger als gedacht

    Unfallopfer verzichten aus Kostengründen oft auf rechtliche Auseinandersetzung

    (djd). Auf Deutschlands Straßen kracht es öfter als gedacht: Immerhin 26 Prozent der Bundesbürger waren in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt – ob als Fußgänger, Rad- oder Autofahrer. Das ergab eine YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland Rechtsschutz. Männer ...

    Weiterlesen »
  • Wenn es finanziell mal eng wird

    Umzug und Co.: ein Barkredit kann schnell und unkompliziert helfen

    (rgz). Flexibel müssen die Menschen heute sein – besonders wenn es um den Arbeitsplatz geht. Das bedeutet für viele, dass sie öfter mal den Wohnort wechseln. In jedem Jahr ziehen nach Schätzungen des Deutschen Mieterbundes zwischen zwei und drei Millionen Haushalte ...

    Weiterlesen »
  • Börse besser verstehen

    Geldanlage: Finanzkenntnisse aufbauen und Wertpapiere besser nutzen

    (djd). Auf viele Bundesbürger scheint die Börse wie ein unverständliches Durcheinander aus Zahlen und komplizierten Fachbegriffen zu wirken. Das hat Folgen für die Aktienkultur: 2014 ging die Zahl derjenigen, die in Aktien oder Aktienfonds investiert hatten, um 500.000 auf nur noch 8,4 Millionen Menschen ...

    Weiterlesen »