• Plötzlich Pflegefall – und nun?

    Mit einer häuslichen Pflegekraft kann man das Leben selbstbestimmt meistern

    (djd). Wenn die eigenen Eltern so langsam in die Jahre kommen und man im Bekanntenkreis immer öfter von Pflegefällen hört – sei es durch altersbedingte Leiden, einen plötzlichen Herzinfarkt oder Schlaganfall -, kreist im Kopf automatisch die Frage „Was wäre wenn?“. ...

    Weiterlesen »
  • Sparen nach dem Terrassenmodell

    Finanzplanung: Mit der Altersvorsorge sollte man früh im Berufsleben beginnen

    (djd). Beruflich vorankommen, sich weiterbilden, eine Familie gründen: In jungen Jahren hat man vieles im Kopf – nur nicht den Gedanken an den Ruhestand. Dabei macht es Sinn, auch die persönliche „Finanz-Karriere“ planvoll und frühzeitig anzugehen. Für einen Überblick hilft es ...

    Weiterlesen »
  • Darf’s mehr Leistung sein?

    „Finanztest“ nahm stationäre Krankenzusatzversicherungen unter die Lupe

    (djd). Bei einem Klinikaufenthalt haben die über 70 Millionen gesetzlich Krankenversicherten zwar Anspruch auf alle medizinisch notwendigen Leistungen. Die Gesetzliche Krankenversicherung erstattet ihnen aber nur die Kosten für eine medizinische Grundversorgung im Mehrbettzimmer und die Behandlung durch den diensthabenden Stationsarzt. Wer stattdessen Wert auf ...

    Weiterlesen »