• Tradition in die Zukunft führen

    Für Gründer bietet die Unternehmensnachfolge Chancen und Herausforderungen

    (djd). Der demographische Wandel hat auf die deutsche Gesellschaft gravierende Auswirkungen. In besonderer Weise trifft er den Mittelstand – und zwar beim Thema Unternehmensnachfolge. Denn während der Anteil der über 60-jährigen Angestellten im Durchschnitt bei sieben Prozent liegt, befinden sich 22 Prozent der ...

    Weiterlesen »
  • Mehr Zeit fürs Kerngeschäft

    Existenzgründer unterschätzen oft das lästige „Drumherum“ der Selbstständigkeit

    (djd). In der modernen Dienstleistungsgesellschaft gewinnen selbstständige und freiberufliche Tätigkeiten immer mehr an Bedeutung: Mehr als 300.000 Gründerinnen und Gründer wagen jährlich in Deutschland nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums den Schritt in die unternehmerische Eigenständigkeit. Existenzgründer beweisen Mut und Kreativität – tun aber gut ...

    Weiterlesen »
  • Mit Netz und doppeltem Boden

    Gründer sollten Risiken beim Start in die Selbstständigkeit gut absichern

    (djd). Nicht mehr Gehaltsempfänger, sondern endlich sein eigener Chef sein: Der Trend zur Existenzgründung hält in Deutschland ungebrochen an. Dem Bundeswirtschaftsministerium zufolge entscheiden sich jährlich über 300.000 Gründer im Voll- und nochmals über 560.000 Gründer im Nebenerwerb für eine selbstständige Tätigkeit. ...

    Weiterlesen »